Möhren-Kokos-Suppe 
mit grünem Thai-Curry

rezept des monatsZutaten für 2 – 3 Personen
- 350 g Möhren

- 1 kleine Zwiebel

- 1 EL Öl

- 400 ml Gemüsebrühe

- 100 ml Kokosmilch, z.B. von TerraSana

- 100 ml Sahne

- 100 g Erbsen (gefroren)

- 2 EL Kokoschips

- 1 TL grünes Thai Curry, z.B. von Sanchon

- Salz, Pfeffer, ggf. etwas Koriander

So geht's

Die geschälten Möhren in kleine Stücke schneiden und mit der geschnittenen Zwiebel in Öl anbraten. Mit Brühe und Kokosmilch auffüllen und 20 Min. köcheln lassen. Mit dem Stabmixer fein pürieren.
Nun die gefrorenen Erbsen, die Grüne Thai-Curry-Paste und die Sahne hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
In einer Pfanne ohne Fett die Kokoschips anrösten und beim Servieren auf die Suppe geben, mit frisch gehacktem Koriander bestreuen.

Guten Appetit!

Aktuelles Angebot

Rezept des Monats

Käse und Wein des Monats